Liebe Parteifreunde,

wir befinden uns auf der Zielgeraden eines von unseren Kandidatinnen und Kandidaten leidenschaftlich geführten Wahlkampfes. Es sind nur noch wenige Tage bis zum wichtigen Wahltag am 26. Mai 2019.

Im Endspurt gilt es jetzt nochmals alle Kräfte zu mobilisieren, damit die CDU im Rems-Murr-Kreis stark aus den Kommunal- und Europawahlen hervorgeht und wir weiterhin so gut in den Stadt- und Gemeinderäten, den Kreistagen und der Regionalversammlung vertreten sind.

Allen Kandidatinnen und Kandidaten, die ein kommunales Mandat anstreben, möchte ich an dieser Stelle ganz besonders danken, denn Sie füllen die Demokratie vor Ort mit Leben aus und stehen mit ihrem guten Namen und ihrer Persönlichkeit für die CDU ein.

Europa liegt uns als CDU, in der Tradition von Konrad Adenauer und Helmut Kohl, in besonderem Maße am Herzen und das nicht nur aus ökonomischem Interesse. Als Stabilitätsfaktor auf diesem Kontinent und auf der ganzen Welt nimmt
Europa als Garant für Frieden und Freiheit und als Institution der Gemeinschaft gegen Protektionismus und Populismus eine herausragende Rolle

ein. Es ist wichtig, dass wir Christdemokraten weiterhin mit unserem proeuropäischen Kurs des Miteinanders mit starker Stimme in Straßburg
und Brüssel vertreten sind.

Auf allen Ebenen stellen sich motivierte und fähige Kandidaten unserer Union zur Wahl. Deswegen - gehen Sie am 26. Mai wählen, sprechen Sie mit Anderen und überzeugen Sie diese von der Wichtigkeit dieser Wahlen und jeder einzelnen
Stimme.

Ich danke Ihnen allen an dieser Stelle nochmals für Ihren Einsatz für unsere CDU. Lassen Sie uns die letzten Tage und Stunden dazu nutzen, für ein starkes Ergebnis der CDU in Europa und unseren Kommunen zu kämpfen.

Mit herzlichen Grüßen
Dr. Joachim Pfeiffer MdB

CDUintern Ausgabe 2/2019

Zugeordnete Dokumente

CDUintern Ausgabe 2/2019

Das offizielle Mitteilungsmagazin des CDU-Kreisverbandes Rems-Murr

5,3 MB

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag